Vorarlberg ORF.at
MI | 11.04.2012
Air Berlin (Bild: Air Berlin)
WIRTSCHAFT
Air Berlin startet am Flughafen Friedrichshafen
Die Fluglinie Air Berlin fliegt ab 16. April auch vom Flughafen Friedrichshafen. Dreimal wöchentlich wird die Airline von Friedrichshafen nach Palma de Mallorca abheben. Vom Drehkreuz auf Mallorca können andere spanische Städte erreicht werden.
Flüge am Dienstag, Donnertsag und Samstag
Jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag wird die Verbindung nach Mallorca angeboten. Geflogen wird mit einem Airbus vom Typ A320, der über 174 Sitzplätze verfügt. Air Berlin hat den Flughafen auf Palma de Mallorca in den vergangenen Jahren zu einem Drehkreuz ausgebaut.

Für Passagiere des Flughafen Friedrichshafen bedeutet dies, dass sie mit Air Berlin ab April vom Bodensee aus mittels Umsteigemöglichkeit auf Palma de Mallorca die Destinationen Valencia, Ibiza, Barcelona, Madrid, Alicante sowie Malaga und Bilbao erreichen können.
21.000 Fluggäste mehr in kommender Saison
"Die Fluglinie Air Berlin mit einer starken Verbindung zum Drehkreuz nach Mallorca stand auf unserer Wunschliste ganz oben", freut sich Flughafen Friedrichshafen-Geschäftsführer Hans Weiss in einer Presseaussendung.

Palma de Mallorca war eines der ersten Ferienflugziele ab dem Flughafen Friedrichshafen und hat zu Bestzeiten mehr als 40.000 Passagiere gezählt. In den vergangenen Jahren nutzten 25.000 Fluggäste in der Hochsaison das durch verschiedene Reiseveranstalter organisierte Flugangebot nach Mallorca. "Mit der neuen Verbindung bereits ab April und den zahlreichen Umsteigemöglichkeiten rechnen wir mit weiteren 21.000 Fluggästen für die kommende Sommersaison", erklärt Weiss.
Ganz Österreich
Vorarlberg News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News