Vorarlberg ORF.at
MI | 11.04.2012
Schrift "Polizei" auf Polizeiauto (Bild: ORF.at/Patrick Wally)
CHRONIK
Raub in Tabledance-Lokal in Riezlern
In einem Tabledance-Lokal in Riezlern im Kleinwalsertal haben in der Nacht auf Donnerstag drei Männer bei einem Raub 350 Euro erbeutet. Einer der Männer soll dem Inhaber des Lokals eine Glasscherbe an den Hals gehalten haben.
Männer flüchteten in Taxi
Die drei Männer - nach Angaben der Polizei handelt es sich möglicherweise um drei in Oberstdorf wohnhafte und dort berufstätige Männer - konsumierten in dem Lokal Getränke. Als eine Angestellte gegen 5.00 Uhr Getränke verschüttete, forderten sie das Geld für ihre Zeche in Höhe von 650 Euro zurück.

Der Inhaber verweigerte ihnen dies vorerst, worauf es zum Streit kam. Die Gäste wurden darauf laut Polizei rabiat und demolierten Inventar des Lokals. Einer von ihnen habe ein Glas zerschlagen und dem 70-jährigen Wirt eine Scherbe an den Hals gehalten. Dabei soll er die Forderung nach dem Geld wiederholt haben.

Der Wirt habe daraufhin 350 Euro herausgegeben. Die Männer flüchteten mit dem Geld, einer gestohlenen Computer-Festplatte sowie der Jacke des Lokalinhabers samt Fahrzeugschlüssel in einem Taxi nach Oberstdorf.

Verletzt wurde bei dem Raub niemand. Die Ermittlungen der Polizei laufen.
Ganz Österreich
Vorarlberg News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News