Vorarlberg ORF.at
MI | 11.04.2012
Rettung (Bild: D.Mathis)
CHRONIK
Auto stürzte 30 Meter über Böschung ab
Am Sonntagabend ist ein 20-jähriger Mann aus Thüringerberg mit seinem Auto 30 Meter über eine Böschung hinabgestürzt. Der Mann war, von Schnifis kommend, einem entgegenkommenden Fahrzeug ausgewichen.
Entgegenkommendem Fahrzeug ausgewichen
Der 20-Jährige war auf der L54 von Schnifis in Richtung Thüringerberg unterwegs. In einer unübersichtlichen Linkskurve sei ihm ein unbekannter Pkw auf seinem Fahrstreifen entgegengekommen, weshalb er nach rechts ausgewichen sei.

Dabei überfuhr er einen an die Straße grenzenden Grasstreifen und das Fahrzeug stürzte schließlich über eine steile Böschung knapp 30 Meter in einen Wald ab.

Der Pkw blieb auf dem Fahrzeugdach liegen, der junge Mann konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Er wurde unbestimmten Grades verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.
Ganz Österreich
Vorarlberg News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News