Wien ORF.at Im Ländle
TV-ProgrammTV-ThekRadioÖsterreichWetterSportIPTVNews
MI | 21.03 | 17:43
Experiment (Bild: ORF)
Sorgloser Umgang mit Daten
Ein weggeworfener Kontoauszug kann fatale Folgen haben. "Vorarlberg heute" hat gemeinsam mit der Arbeiterkammer ein Experiment gemacht, was Kriminelle mit Bankdaten anstellen können.
Sensible Daten im Mistkübel
Auf der Suche nach heißer Ware hat die Arbeiterkammer gerade einmal einen Vormittag in Altpapiercontainern und Mistkübeln gekramt. Dabei wurden einige sensible und persönliche Daten gefunden. Die Mitarbeiter der Arbeiterkammer entdeckten sogar Kontoauszüge, die noch in Bankkuverts eingepackt waren.

Ein Versuch gemeinsam mit der Arbeiterkammer zeigt, wie leicht es ist, mit einer x-beliebigen Kontonummer zum Beispiel im Internet ein Buch zu bestellen.

Die Arbeiterkammer empfiehlt, Dokumente mit sensiblen Daten, etwa Kontoauszüge, am besten zu schreddern, ehe sie entsorgt werden.
Video
"Vorarlberg heute"-Beiträge von ORF-Redakteur Stefan Krobath. Er sprach mit Paul Rusching von der Arbeiterkammer.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

"Vorarlberg heute", 3.9.11