Wien ORF.at Im Ländle
TV-ProgrammTV-ThekRadioÖsterreichWetterSportIPTVNews
MI | 21.03 | 17:43
Fuerst Hans Adam (Bild: ORF)
Fürst Hans Adam II im ORF-Interview
Der Liechtensteinische Fürst Hans Adam II hat dem ORF Vorarlberg eines seiner seltenen TV-Interview gegeben. Themen waren die Abtreibung sowie die Trennung von Kirche und Staat.
Der Fürst ist gegen die straflose Abtreibung. Egal wie die Volksabstimmung dazu ausgeht, das Fürstenhaus werde ein solches Gesetz nicht unterschreiben. Im Vordergrund stehe der Schutz des Lebens.

Hans Adam spricht sich für die gesetzliche Trennung von Staat und Kirche aus. Wenn sich die Glaubensgemeinschaften selbst finanzieren müssen, führe das zu mehr Identifikation der Gläubigen mit ihrer Gemeinschaft. Die Möglichkeit der Politik, Einfluss auf die Kirche zu nehmen, falle dagegen weg.

Das Interview im Schloss in Vaduz hat ORF-Vorarlberg-Redakteur Gerd Endrich geführt.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar


"Vorarlberg heute", 31.8.11