Wien ORF.at Im Ländle
TV-ProgrammTV-ThekRadioÖsterreichWetterSportIPTVNews
MI | 21.03 | 17:43
Kolping-Haus Dornbirn (Bild: ORF)
Kolping-Haus in Dornbirn wird 150
Das Kolping-Haus in Dornbirn feierte mit einem Festakt und verschiedenen Veranstaltungen am Wochenende seinen 150. Geburtstag. Heute leben Studenten und finanziell schwach gestellte Menschen im Kolping-Haus.
Wie ein 150-Einwohner-Dorf
Mitte des 19. Jahrunderts wurde die Kolping-Bewegung gegründet mit dem Ziel, wandernden Handwerks-Gesellen Unterkunft und eine christlich-soziale Ausbildung zu bieten.

Heute leben Studenten der Fachhochschule, Arbeiter und finanziell schwach gestellte Menschen friedlich nebeneinander- wie in einem 150-Einwohner-Dorf mitten in Dornbirn.
Video
"Vorarlberg heute"-Beitrag von ORF-Redakteur Gernot Hämmerle.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

"Vorarlberg heute", 11.9.11