Wien ORF.at Kochen
TV-ProgrammTV-ThekRadioÖsterreichWetterSportIPTVNews
MI | 21.03 | 17:43
Artischocken (Bild: Fotolia/Witchcraft)
Hildegard: Artischocken-Omeletten
Brigitte Pregenzer, Hildegard von Bingen-Expertin bei Radio Vorarlberg, schlägt diese Woche ein Rezept für Artischocken-Omeletten vor.
Grundzubereitung Artischocken
Beim Kauf von Artischocken auf kleine, feste Exemplare achten.

Grundzubereitung
• Die äußeren Blätter entfernen, den Stiel, die holzigen Teile und die Blätterspitzen großzügig abschneiden.
• Eine Schüssel mit Wasser und Zitronensaft vorbereiten.
• Die Artischocken halbieren und mit einem Kaffeelöffel oder einer Messerspitze das so genannte „Heu“ entfernen.
• Die Hälften in 4 Teile schneiden und diese sofort in das Zitronenwasser geben, damit das Gemüse nicht braun wird.
• Artischocken aus dem Wasser nehmen, gut trocknen und in ein Küchensieb geben.

Die vorbereiteten Artischocken mit
Salz, Galgant und
Bertram würzen, zudem
1 EL Dinkelfeinmehl darüber verteilen und im Sieb schwenken.
3 EL Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und die
Artischocken einige Minuten darin rösten.
Omelett mit Artischocken
Das Gemüse als Beilage verwenden, zu einem Blattsalat servieren, unter ein Risotto mischen oder als Omelette vollenden:

Omeletten
4 Eier mit
2 EL Milch verquirlen und mit
Salz und
Galgant würzen. Den Guß über die Artischocken in der Pfanne gießen und noch stocken lassen.
"Guten Morgen Vorarlberg", 7.6.11