Wien ORF.at Kochen
TV-ProgrammTV-ThekRadioÖsterreichWetterSportIPTVNews
MI | 21.03 | 17:43
Holunder (Bild: fotolia/ Momanuma)
Hildegard-Rezept: Holundersirup
Hildegard von Bingen-Expertin Brigitte Pregenzer stellt diesmal Rezepte für einen Holunderblüten-Sirup und einen Melissen-Marillen-Trunk vor.
Holunderblüten-Sirup
4 kg Zucker, 4 in Scheiben geschnittene Zitronen, 40 g Zitronensäure und 2 Liter Wasser kalt anrühren und 40 Holunderblüten dazugeben.

Die Mischung 5 - 6 Tage an die Sonne stellen. Jeden Tag 2 Mal umrühren, damit sich der Zucker mit der Flüssigkeit vermischt. Anschließend den Sirup abseihen und in saubere Flaschen füllen.
Melissen-Marillen-Trunk
1 Handvoll Melissenblätter, 1 Handvoll Himbeerblätter grob schneiden, damit sich das Aroma entfaltet und mit einigen
Zitronenscheiben in einen Krug geben.

1 Liter lauwarmes Wasser, 1 EL Honig und
5 in Scheiben geschnittene Marillen dazu geben. Einige Stunden ziehen lassen. Vor dem Anrichten abseihen und mit soviel Wasser verdünnen, bis der gewünschte Geschmack erreicht ist.
"Guten Morgen Vorarlberg", 28.6.11