Vorarlberg ORF.at
MI | 11.04.2012
Freibad (Bild: APA)
hohe temperaturen
Freibäder hoffen auf Ansturm
Die meisten Freibäder öffneten heuer zwar schon wegen des schönen Wetters Ende April, doch der Regen der letzten Wochen durchkreuzte die Badesaison. Für die kommenden Tage erhoffen sich die Bäder einen neuen Ansturm.
Zwischenbilanz im Strandbad Bregenz
Es habe sich gelohnt, im April früh aufzusperren, so Bademeister Werner Gojo in Bregenz . Allein in den letzten drei Tagen des Aprils kamen 3.000 Badegäste. Wenig erfreulich ging es weiter. Bis 1. Juli gab es ein starkes Minus. Es kamen rund 11.000 Besucher weniger als im Jahr zuvor -natürlich wegen des schlechten Wetters.
Waldbad Enz in Dornbirn
Seit der Eröffnung Mitte Mai waren 21.300 Besucher im Waldbad Enz, so Oskar Meusburger, das waren rund 10.000 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.
Felsenau in Feldkirch erfreut über Dauergäste
Zufrieden ist man hingegen im Schwimmbad Felsenau in Feldkirch. Der warme Mai habe den Kauf von Saisonkarten angekurbelt, so Bademeister Erwin Wehinger. Die Regenperiode habe man mit Gelassenheit hingenommen.
Ganz Österreich
Vorarlberg News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News