Vorarlberg ORF.at
MI | 11.04.2012
Uwe Reinhold Odermatt (Bild: Polizeidirektion Ravensburg)
Uwe Reinhold Odermatt
Deutschland
Fahndung nach entflohenem Straftäter
Die österreichischen und deutschen Behörden fahnden nach dem 44-jährige Uwe Reinhold Odermatt. Der gefährliche Straftäter ist seit Dienstagnachmittag aus dem Zentrum für Psychiatrie Weissenau (D) abgängig. Er könnte auch nach Vorarlberg geflüchtet sein.
Personenbeschreibung
Odermatt ist 180 Zentimeter groß, kräftig und schlank. Er trägt einen Oberlippenbart und ist leicht gehbehindert.

Über die Bekleidung des Flüchtigen ist nichts bekannt.

Odermatt befand sich, nach einem vor elf Jahren begangenen Tötungsdelikt, in der Psychiatrie Weissenau (D) bei Ravensburg.
Groß angelegte Fahndung
Bisher verlief eine groß angelegte Fahndung mit Hilfe eines Polizeihubschraubers erfolglos. Es gibt auch keinerlei Hinweise über eine weitere Fluchtrichtung von Odermatt. Der Flüchtige ist nach Angaben der Polizei zuletzt in Lindau gesehen worden. Die Behörden vermuten deshalb, dass Odermatt nach Vorarlberg oder in die Schweiz geflüchtet ist.
Hinweise erbeten
Die Fahnder gehen davon aus, dass Odermatt auch nach Vorarlberg geflüchtet sein könnte.

Hinweise nimmt jede Polizeiinspektion sowie die Kriminalpolizei Ravensburg, Telefon: 0049/751/8030, entgegen.
Ganz Österreich
Vorarlberg News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News