Vorarlberg ORF.at
MI | 11.04.2012
Daniela Marte (Bild: ORF)
vorarlberg heute
Vorläufig letzte Moderation von Daniela Marte
Daniela Marte hat am 25. Jänner vorläufig zum letzten Mal "Vorarlberg heute" moderiert. Bereits am Sonntag, 27. Jänner, kommentiert sie live in ORF 2 den "Feldkircher Faschingsumzug".
148 Mal "Vorarlberg heute" moderiert
Die gelernte Hauptschullehrerin für Englisch und Geografie kam 1996 zum ORF. Sie wurde für die Karenzvertretung von Martina Köberle ausgewählt. Daniela Marte hat seit 1. Juli 2006 148 "Vorarlberg heute"- Sendungen moderiert und 36 Studiogespräche mit Gästen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur geführt.

Ein persönliches Highlight war für sie das Streitgespräch am 29. Oktober 2007 zwischen dem Damülser Bürgermeister Wilfried Madlener und Lothar Petter vom Alpenschutzverein über die Verbindung Mellau-Damüls.
Weiterhin umfangreiche Tätigkeiten
Daniela Marte hat im vergangenen Jahr die Live-Übertragung der "Gymnaestrada"- Schlussveranstaltung kommentiert und "Licht ins Dunkel" moderiert. "Licht ins Dunkel" wird sie auch heuer wieder moderieren.

Außerdem wird sie am kommenden Sonntag, 27. Jänner 2008, um 14.00 Uhr die 100 Minuten lange Live Übertragung des Feldkircher Faschings kommentieren. Nahezu zeitgleich kommentiert ihr Ehemann, ORF Vorarlberg Sportchef Thomas König, in ORF 1 die Übertragung der Herren Super Kombination in Chamonix. Daniela Marte wird für "Vorarlberg heute"- weiter redaktionell tätig sein und Außenstellen moderieren.
8. Februar: Köberle moderiert wieder
Martina Köberle moderiert am 8. Februar ihre erste Sendung nach der Babypause.
Ganz Österreich
Vorarlberg News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News