Vorarlberg ORF.at
MI | 11.04.2012
Brand Egg Kerzen (Bild: ORF)
Egg
Zwölftes Todesopfer nach Brandkatastrophe
Die Brandkatastrophe in Egg hat ihr zwölftes Todesopfer gefordert. Am Freitag ist auch die 92-jährige Frau, die fast eine Woche im Krankenhaus in Dornbirn in künstlichem Tiefschlaf gehalten wurde, ihren Verletzungen erlegen.
Ursache war Rauchgasvergiftung
Ursache war eine Rauchgasvergiftung, wie der behandelnde Arzt Anton Knoblechner erklärt. Eine so schwere Erkrankung in so hohem Alter sei immer höchst problematisch, so Knoblechner.
Großbrand im Vinzenzheim in Egg
Am 8.2.2008 brach im "Vinzenzheim" in Egg ein Brand aus, der sich schnell auf das gesamte Gebäude ausbreitete. Elf Heimbewohner konnten nicht mehr gerettet werden. Sechs weitere wurden verletzt, unter ihnen die 92-jährige Frau, die nun im Krankenhaus Dornbirn verstorben ist.

Die anderen Verletzten sind außer Lebensgefahr.
Ganz Österreich
Vorarlberg News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News