Vorarlberg ORF.at
MI | 11.04.2012
Landtag (Bild: ORF)
Landtagswahl 2009
FPÖ-Neyer und Wieser treten nicht mehr an
Die Vorarlberger FPÖ bereitet sich auf die Erstellung ihrer Liste für die Landtagswahl 2009 vor. Fix ist bereits, dass sich im Landtagsklub einiges ändern wird. Hiltraud Wieser und Siegfried Neyer wollen das Feld zu Gunsten jüngerer Kollegen räumen.
Siegfried Neyer (Bild: ORF)
Siegfried Neyer
"17 Jahre sind mehr als genug"
Zwar ist bei der FPÖ noch offen, wer die Kandidaten für den Landtagsklub sein werden, fix ist hingegen bereits, dass zwei langgediente Abgeordnete nicht mehr antreten werden:

Hildtraud Wieser, die seit Jahren im Landtag sitzt, sagt, sie wolle ihren Platz für Jüngere frei machen.

Ähnlich hält die Sache Siegfried Neyer. 2009 könne er auf eine 17-jährige Laufbahn im Landtag zurückblicken. Das sei mehr als genug.
Neyer will wieder zu 100 Prozent in seinen Beruf als Lehrer einsteigen.
Fritz Amann (Bild: ORF)
Fritz Amann
Benzer, Amann und Hagen bleiben
Die übrigen FPÖ-Klubmandatare Silvia Benzer, Ernst Hagen und Fritz Amann wollen der Partei erhalten bleiben. Vorausgesetzt natürlich, sie würden von den zuständigen Gremien auch wieder für diese Aufgabe nominiert, so Klubchef Fritz Amann.
Ganz Österreich
Vorarlberg News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News