Vorarlberg ORF.at
MI | 11.04.2012
Wahlurne (Bild: ORF)
POLITIK
NBZ tritt nicht bei Landtagswahl an
Die Migrantenliste NBZ, "Neue Bewegung für die Zukunft", wird nicht bei der Landtagswahl im Herbst antreten. Obmann Adnan Dincer begründet das mit dem Widerstand der anderen Parteien. Das Antreten hätte zu einem Ausländer-Wahlkampf geführt.
Rückschritt für Integration
Der Schritt, anzutreten, hätte unter Umständen einen populistischen Ausländerwahlkampf heraufbeschworen, so Dincer: "Und das hätte den Prozess für Integration und politische Mitbestimmung, für den wir eintreten, um mehrere Jahre zurückgeworfen".

Allein schon die Ankündigung einer möglichen Kandidatur habe hohe Wellen geschlagen. Das wäre ausgeschlachtet und für eine Angstmache benutzt worden.
Adnan Dincer (Bild: ORF)
Adnan Dincer
"Stimmenfang durch die Grünen"
Die Nicht-Kandidatur des NBZ habe nichts damit zu tun, dass die Grünen auf Platz fünf ihrer Liste eine Migrantin gereiht haben, sagte Dincer gegenüber Radio Vorarlberg. Das sei ein Versuch des Stimmenfangs durch die Grünen, da der fünfte Platz aussichtslos sei.
Keine Wahlempfehlung
Nachdem keine der Parteien den migrantischen Wählern ein personelles Angebot mache, werde es auch keine Wahlempfehlung des NBZ geben, so Dincer.
Johannes Rauch (Bild: ORF)
Johannes Rauch
"Verzicht ist eine kluge Entscheidung"
Der Verzicht des NBZ auf eine Kandidatur sei eine kluge Entscheidung, so Grünen-Sprecher Johannes Rauch in einer Aussendung. Dincer handle verantwortungsbewusst, wenn er wegen einer drohenden Polarisierung durch die politische Rechte auf eine Kandidatur verzichtet.

Vahide Aydin, Kandidatin der Grünen auf dem fünften Platz der Landesliste, sei ein Angebot an alle, denen ein konstruktives Zusammenleben aller Bevölkerungsgruppen ein wichtiges Anliegen sei, so Rauch.
Dieter Egger (Bild: ORF)
Dieter Egger
FP-Landesobmann Dieter Egger sieht sich durch den Rückzug in seiner ablehnenden Haltung der NBZ gegenüber bestätigt. Wer sich zu unserer Gesellschaft bekennt, so Egger, brauche keine eigene Liste, sondern finde ein breites Angebot in der Vorarlberger Parteienlandschaft.
Ganz Österreich
Vorarlberg News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News