Vorarlberg ORF.at
MI | 11.04.2012
Wählen
POLITIK
Weitere Liste: Auch Kiebitz will in den Landtag
Bei der Landtagswahl am 20. September wird mit der Liste Kiebitz eine weitere Liste antreten. Laut Sprecher Helmut Putz hat Kiebitz die erforderlichen Unterstützungserklärungen gesammelt und die Zulassung zur Wahl bereits bestätigt bekommen.
Mindestens sieben Gruppierungen
Neben den Landtagsparteien ÖVP, SPÖ, FPÖ und Grüne streben bei der Landtagswahl mindestens drei weitere Gruppierungen den Einzug ins Landesparlament an: BZÖ, Die Gsiberger und Kiebitz haben nach eigenen Angaben die für die Kandidatur erforderlichen Unterstützungserklärungen bereits gesammelt.

wir-gemeinsam.at wird zumindest im Bezirk Dornbirn antreten.

Die Anmeldefrist läuft noch bis 7. August.
Helmut Putz (Bild: Kiebitz)
Helmut Putz
Mehrjährige Clownausbildung
Der Wolfurter Helmut Putz, der nach einer kaufmännisch-technischen Laufbahn eine mehrjährige Clownausbildung absolvierte und hinter Kiebitz steht, will Details erst bei einem Pressegespräch am 12. August bekanntgeben.

Dass seine Liste aber antritt, ist fix.

Putz ist wie seine Kiebitz-partnerin Nicole Metzler als Seminarleiter und Coach tätig.
"Menschlichkeit an erster Stelle"
Auf der Homepage erklärt Kiebitz unter "Philosophie": "Der Mensch hat sich ein System geschaffen, in welchem er oft nur noch ein Unkostenfaktor ist". Kiebitz stelle bei jeder Entscheidung die Menschlichkeit an erste Stelle, neben Gesundheit, Bildung und Wohlstand für alle.
Ganz Österreich
Vorarlberg News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News